Strahlbearbeitung möglich

Strahlbearbeitung möglich.

Prozess Prozess

Die Strahlberarbeitung ist ein technologisches Verfahren, das in der Reinigung der Oberfläche mit Druckluftstrom und Zugabe von Hartstoffpartikeln besteht. Sie reinigt gründlich selbst schwer zugängliche Oberflächen, die mit herkömmlichen Schleifmethoden nicht bearbeitet werden können.

Vorteile des Verfahrens (Strahlbearbeitung) Vorteile des Verfahrens (Strahlbearbeitung)

  • Extrem gründliche Reinigung von Oberflächen von Korrosionsresten, mineralischen und synthetischen Verunreinigungen, z. B.: – Entfernung von alten Farben,
  • signifikante Oberflächenverbesserung – Mattierung der Oberfläche durch Verleihung der mikroporösen Struktur, mit der die Farbe und metallische Beschichtungen (z. B. Zink) sehr haltbare Verbindungen bilden,
  • Im Gegensatz zum Sandstrahlen hinterlässt der Strahlprozess kein Strahlmittel (Staub) auf der Oberfläche. Das Strahlmittel in unserer Kammer wird automatisch gereinigt, wodurch eventuelle Schmutz- und Staubpartikel aus dem Kreislauf entfernt werden,
  • Hohe Prozesseffizienz,
  • niedrige Kosten der Leistungserbringung.