Farbtypen

Pulverbeschichtungstechnik. Farbtypen.

Heute stehen viele Arten von Farben zur Pulverbeschichtungen zur Verfügung. Die populärsten Produkte sind: Epoxidharz-, Polyester-, Epoxidharz/Polyester-, Polyurethan- und Silikonfarben. Der moderne Markt bietet diese Typen der Farben in vielen verschiedenen Farben mit unterschiedlicher Oberflächenstruktur je nach Kundenwunsch an. Zum Beispiel ermöglichen“Antigraffiti“ -Farben eine Reinigung auch mit sehr starken Reinigungsmitteln, ohne die Farbenschicht zu beschädigen. Kameleon-Farben wechseln den Farbton je nach Sonnenuntergang und Abstrahlwinkel und Antikfarben verleihen den Oberflächen ein rustikales Aussehen. Neben der reichhaltigen Farbgebung bilden sie verschiedene Oberflächen, die von glatten, dünnen (mehrere Mikrometer) bis hin zu blasenartigen Strukturen reichen.

Epoxide Epoxid-Polyester-Produkte Polyester Polyester-Fassadenprodukte
Automobilinnenausstattung
Externes Fahrzeugzubehör
Wasserarmatur
Beleuchtungsartikel
Drahtwaren
Dachbleche
Keramik, Terrakotta
Fassadenelemente
Heizkörper
Klimaanlagen
Markisen und Schirme
Industrie- und Landwirtschaftsmaschinen
Büromöbel aus Metall
Gartenmöbel aus Metall
Gehäuse für Maschinen und Anlagen
Gehäuse für elektrische Geräte, Computer
Beschläge
Schutzvorrichtung für Heizgeräte und Heizkessel
Rahmen und Metalltüren
Schallabsorbierende Platten
Fensterbänke
Öfen und Tanks
Geländer
Aluminium-Profile
Führungen
Industrielle Regale
Fahrräder und Motorräder
Rohre und Gerüste
Metallnetze und Drähte
Briefkästen
Pfosten und Zaunelemente
Rozwiń tabelę

1. Epoxidfarben

Epoxide sind Farben, die überall dort eingesetzt werden, wo höchste chemische Beständigkeit gefordert wird. Darüber hinaus weisen sie eine gute mechanische Beständigkeit und Korrosionsbeständigkeit auf. Sie werden hauptsächlich zur Vorbereitung vom Anstrich von Innenausstattungselementen verwendet, die keinen Witterungseinflüssen (insbesondere UV-Strahlung) ausgesetzt werden.

Eigenschaften von Epoxidfarben:

  • Sie bilden flexible Beschichtungen,
  • Sie weisen eine hohe chemische Beständigkeit auf,
  • Sie zeichnen sich durch hohe Widerstandsfähigkeit gegen dynamische Beanspruchung aus,
  • Die Oberflächen sind sehr gut abgedeckt,
  • Sie garantieren dauerhafte Farben.

2. Polyesterfarben

Polyesterfarben sind spezialisierte Produkte mit hoher Beständigkeit gegen äußere Einflüsse. Sie bieten dekorative Schutzbeschichtungen mit guten mechanischen Eigenschaften und hervorragenden Korrosionsschutzeigenschaften. Sie sind für den Außenbereich konzipiert.

Die Besonderheiten der Polyesterfarben:

  • Hohe Witterungsbeständigkeit,
  • Hohe UV-Beständigkeit,
  • Dauerhafte Farben,
  • Keine Neigung zu Kreidebildung,
  • Sehr gute Haftung am Untergrund,
  • Sehr gute Deckkraft.

3. Epoxif- Polyester-Farben

Epoxif- Polyester-Farben bilden die Beschichtungen mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften und von guter chemischer Beständigkeit. Durch die Kombination der Eigenschaften zweier Harze lassen sich Beschichtungen erzielen, die sich ideal für den Einsatz in Gebäuden eignen. Es ist die am häufigsten verwendete Gruppe von Pulverfarben im ganzen Europa.

Eigenschaften von Epoxid- und Polyesterfarben:

  • Hohe Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen,
  • Hohe Kratzfestigkeit,
  • Hohe Verschleißfestigkeit,
  • Dauerhafte Farben,
  • Sehr gute Deckkraft,
  • Hohe chemische Beständigkeit.

4. Polyester-Fassadenfarben

Aufgrund ihrer ausgezeichneten Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, Temperatur und hoher Flexibilität werden diese Farben in der Bauindustrie, Automobilzulieferindustrie und bei der Herstellung von Landmaschinen, Garten- und Campingausrüstung, Küchenelementen, Öfen und Metallbändern eingesetzt. Die Farbe wird hauptsächlich in Bezug auf die Produkte für den Außenbereich verwendet.